fahrdienst-header-mit_Gurt.jpg Foto: D. Möller / DRK e.V.
RollstuhltransporteRollstuhltransporte

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote/Kurse
  2. Mobil mit dem DRK
  3. Rollstuhltransporte

Fahrdienst für Menschen mit Behinderungen

Ansprechpartner

Herr
Elmar Brönner


Tel: 02431 - 802 127
e.broenner@drk-heinsberg.de

Zur Feuerwache 8
41812 Erkelenz

Um am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu können muss man beweglich sein. Das ist oft nicht leicht für ältere Menschen oder Menschen mit Behinderung. Durch unseren Fahrdienst ermöglichen wir Ihnen Mobilität für den Alltag und ebenso aktive Freitzeitgestaltung für mehr Lebensqualität.

Wir bringen Sie wohin Sie möchten

Mit Bewegungseinschränkungen ist es nicht einfach öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen. Um älteren oder behinderten Menschen eine sorglose Mobilität zu ermöglichen, kümmern wir uns um die Wege. Mit unseren modernen Spezialfahrzeugen ermöglichen wir Rollstuhlfahrern bequemes Reisen. Wir ermöglichen den Weg zur Arbeit und den Arztbesuch sowie eine Stipp-Visite bei Freunden und vieles mehr, wie z.B.:

  • Zur Arbeit oder zur Ausbildungsstätte
  • Krankenfahrten zum Arzt oder Krankenhaus
  • Zu Kur-, Erholungs- und Rehabilitationseinrichtungen
  • Zu Veranstaltungen jeglicher Art
  • Ausflüge (siehe auch Betreutes Reisen)
  • Einkaufsfahrten
  • Privatbesuche
  • Freizeitaktivitäten

Was kostet der Fahrdienst?

In bestimmten Fällen werden die Kosten für eine begrenzte Anzahl von Fahrten von den Krankenkassen übernommen. Ansonsten wird kilometergenau abgerechnet - sie zahlen also nur, wenn Sie unsere Leistung auch tatsächlich in Anspruch genommen haben. Gerne informieren wir Sie ausführlicher über die Bedingungen und Kosten - sprechen Sie uns jederzeit direkt an.